Texter Ostschweiz, Texter St. Gallen / Werbetexter Chur

Brigitte Gabler

Am Anfang war das Wort... ok, aber wer ein schreibtauglicher Journalist werden möchte, der beginnt vielleicht besser mit einem grammatikalisch ausgereiften Satz:

„Weit draussen, wo die glühende Sonne auf die blühenden Blumen scheint, hört man die klingenden Glocken des nächstliegenden Dorfes.“ Vierte Klasse Grundschule, Verwendung des Partizips, völlige Verzückung des Lehrers. Er lies mich den Satz fünfmal wiederholen, danach wurde die Heftseite an die Wand gepinnt und ich musste dem Lehrer in die Hand versprechen, einmal Autor zu werden. Ich halte mein Wort. Nach dem Abitur tauchte ich zielsicher als Volontär einer auflagenstarken Kundenzeitschrift ins Meer der gedruckten Buchstaben ein und lernte von der Pike auf zu schwimmen – mitunter – und sehr gerne – auch gegen den Strom.

Inzwischen greife ich auf fast 40 Jahre Erfahrung in diesem Beruf zurück und widme mich längst der hohen Schule des Textens unter anderem mit Buchzusammenfassungen für getAbstract im Bereich Marketing, Ratgeber, Biografien.

Doch noch nicht genug: ich wollte auch die andere Seite des Textens kennenlernen, das Verbreiten von Wort und Schrift. Den Traum von einem eigenen Verlag hatte ich, die Idee zur Zeitschrift hatte mein Sohn, herausgekommen ist eine Fachzeitschrift für Segelfliegen, klein aber fein, ein special interest Titel, der weltweit gelesen wird, in Fachkreisen hohe Anerkennung findet und mir die Tür zu einer weiteren Spielwiese öffnete: der Konzeption einer Zeitschrift, angefangen von der Themenfindung über die Betreuung der Autoren bis zur grafischen Gestaltung der Layouts und der Organisation eines solchen Unternehmen.

Texten ist aber noch immer meine Leidenschaft, egal zu welcher Stunde und an welchem Tag, nichts kann mich davon abhalten, das richtige Wort, die passende Formulierung zu finden, egal, zu welchem Thema: Landwirtschaft, Tourismus+Freizeit, Food-Journalismus, Haus+Familie, Medizin, Firmengeschichten, Portraits – jedes Thema ist spannend und ich meine, jedes Thema ist es Wert, sich damit auseinanderzusetzen, sich reinzuknien, zu hinterfragen, noch genauer hinzuhören, zu erspüren, zu erfühlen – und solange unbequem nachzubohren, bis ich als Texter mehr weiß, als der Auftraggeber und beim Leser keine Fragen mehr offen bleiben.

Buchpublikation von Brigitte Gabler

Denn Worte haben eine ungeheure Macht, vom ersten Tag unseres Daseins an begleiten sie uns, formen unsere Welt, die ohne Worte nicht das wäre, was sie ist. Worte stiften Frieden oder Krieg, heilen oder verletzen, verbinden oder trennen, vermitteln oder entzweien. Wer mit Worten professionell umgeht, muss sich dieser Macht bewusst sein und Verantwortung übernehmen für die Wirkung jedes seiner Worte.

 

 

Werdegang

  • Verlegerin gabler media
    Fachzeitschrift für den Segelflugsport „magazin segelfliegen“
  • freie Autorin: Buchzusammenfassungen
    getAbstract Luzern, Schweiz
  • freie Journalistin
    Lektorat Smart Books, Schweiz
  • Redaktion: Familie&Co Hamburg
  • Autorin: Econ Verlag
  • Redakteurin Bayerischen Landwirtschaftlichen Wochenblatt“
  • Radio Ostallgäu, Redakteurin/Moderatorin
  • freie Journalistin
    Burda Verlag, München/ Agrar-Verlag, Kempten
  • BWL, Zeitungswissenschaften, Lehramt
    Ludw.-Max.- Universität München

 

Spezialgebiete unserer Texterin für St.Gallen - Chur

• Journalistische Texte

Pressetexte

• PR-Texte

• Konzeption von Zeitschriften

Broschüren

Direct Mailing

Ghostwriting

 


Brigitte Gablers Magazin

Brigitte Gabler ist Verlagsleiter, Chefredakteur und Layouter des Magazins Segelfliegen
Brigitte Gabler ist Verlagsleiter, Chefredakteur und Layouter des Magazins Segelfliegen
Texter Ostschweiz, Texter St. Gallen: Brigitte Gabler
Texter Ostschweiz: Brigitte Gabler

"Unser Leben funktioniert nicht ohne Kommunikation, sie ist nicht immer einfach, manchmal sogar unmöglich, aber wo sie gelingt, sind Menschen glücklich, die einen, weil sie verstanden werden, die anderen, weil sie verstehen. Das ist mein Anspruch an einen Text: er soll, ja er muss glücklich machen."

Gute Texte brauchen Zeit und ein guter Texter braucht Empathie – beides biete ich Ihnen, denn es ist Ihr Text, Sie sollen sich darin wiederfinden, sich mit ihm identifizieren können und zu einer Kommunikation finden, die Sie aus vollem Herzen bejahen. „Ja, genau so!“ soll der Text am Schluss sein, auch wenn Sie am Anfang nur eine vage – oder vielleicht gar keine Idee hatten. Manchmal ist das nur ein kurzer Weg dorthin, ein andermal geht’s recht holprig nach oben, immer aber ist es ein lehrreicher Pfad, spannend, bereichernd, überraschend, beglückend. Ich nehm Sie an der Hand – kommen Sie mit.


Ihr Kontakt zu Brigitte Gabler

brigitte.gabler@erfolgswelle.ch


Ihre Nachricht an Brigitte Gabler

Bitte den Code eingeben:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Weitere Buchpublikationen von Brigitte Gabler